In Milliarden Schilling Vergleich der 1962 1963 1964 1965 1966 Umsatz 102,8 119,5 161,4 203,7 271,5 Bilanzsumme 2,7 3,3 4,1 4,9 5,5 Debitoren u. Wechsel 1,5 1,7 2,2 2,8 3,3 Einlagen 2,4 3,0 3,8 4,7 5,2 962 CD a> ?p> i p 1966 BAWAG Bank fürArbeit und Wirtschaft Aktiengesellschaft Zentrale: Wien 1, Seitzergasse 2—4, Telefon 63 67 81 Zweigstellen: Wien 1, Fleischmarkt 1, Telefon 63 91 07, Wien 5, Pilgramgasse 17, Telefon 56 31 02, Wien 1, Schottenring 13, Telefon 34 92 59 Filialen: Graz, Annenstraße 24, Telefon 7 15 05, Innsbruck, Südtiroler Platz 14-16, Telefon 2 91 73, Klagenfurt, Bahnhofstraße 44, Telefon 48 22, Linz, Coulin- straße 32, Telefon 2 78 78, Salzburg, Auerspergstraße 13, Telefon 7 64 88, Wr. Neustadt, Wiener Straße 22, Telefon 37 46